Homepage




Ausstellungen

 

⟩   Vernissagen
»Gemäldesäle
  Galerien



Gemälde

 

⟩  Wild
»Hunde
  Vieh



Kontakt




Impressum




Presse




Video

 

⟩  Kladruby
»Moritzburger
  Horse Show



Links

 

⟩  Gestüte
»Pferde
  Geschichte



Startseite  

Tier- und Pferdemaler Heinz Berchtold    •    im Schlössli    •    8577 Schönholzerswilen    •    Switzerland




Einem Wallach kannst du befehlen, einen Hengst musst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren!



Das Friesenpferd
Und Gott nahm eine Hand voll von der Nacht,
und streute sie durch das Marschland.
Und darauf stand es nun, dunkel und schwarz von Kopf bis Schweif.
Schwarz wie die Nacht, die es schuf.
Ein stolzer Kopf, eine wallende, schwarze Mähne, grosse Hufe mit Behang.
Beine, dies sich wie Federn senken und heben.
Eine kraftvolle Haltung - die Haltung eines Königs, eines Königs der Nacht, des Dunkels:
Der König der schwarzen Freiheit!



"Einmal Freiberger, immer Freiberger" Allrounder und Familienpferd
Der Mythos des Freibergers umfasst eine Wolke von "Anfängerpferd", "cooles Pferd"
oder auch "Kaltblut". Was diese Rasse aber wirklich alles zu leisten
 im Stande ist, wissen oft nur die, die einen Freiberger besitzen.



Kladruber Hengste
Die Kladruber sind eine Pferderasse, die für zeremonielle Anlässe gezüchtet wurde.
Hierbei wurde zwischen Hofzeremoniell – für das nur Schimmel gezüchtet wurden –
 und kirchlichem Zeremoniell – für das nur Rappen gezüchtet wurden – unterschieden.



Lipizzaner
Der Lipizzaner, dieser Name taucht 1786 zum ersten Mal auf, ist eine alte Pferderasse.
 Der Karster, wie er früher genannt wurde, hat seinen Namen vom Gestüt Lipica,
der ursprünglichen Zuchtstätte in der ehemaligen Habsburgermonarchie




Der Wunschtraum aller Wiener ist es
bis zum 65. Lebensjahr ein Sängerknabe zu sein
und dann ein Lipizzaner zu werden.



qr code